Kinderfasching - immer wieder ein Vergnügen für die Kinder

Veröffentlicht am 04.03.2019 in Ortsverein

Bilder by Marc Kinderdick

Der schon traditionelle Kinderfasching in Höringen war auch dieses Mal wieder ein voller Erfolg - für die Kinder.

Diverse Spiele, von Daniela Braun bestens angeleitet, animierten die Kinder zum begeisterten Mitmachen. Da spielten Cowboys, Prinzessinnen, Ninjas, FBI-Agenten, Polizisten, Einhörner und Clowns um die Wette. Von der Reise nach Bethlehem, Feuer-Wasser-Sturm, Eierlaufen und Mohrenkopf-Wettessen bis zur obligatorischen Polonäse war in drei kurzweiligen Stunden für jeden etwas dabei.

Dazu sorgten die Cool Kids mit ihren witzigen Sketchen und den tollen Tanz- und Gesangseinlagen für aufmerksame und begeisterte Zuschauer. Die Parodien auf Helene Fischer, Heino,  Andreas Gaballier und DJ Ötzi stellten dabei einen Höhepunkt ihrer Auftritte dar.

Nach vier Stunden konnten die Eltern, welche beste Kuchenspezialitäten von Mandy Armbrust und Lisa Leistikow genießen konnten, ihre zufriedenen und hoffentlich ausgepowerten Kinder mit nach Hause nehmen.

Das Team der SPD konnte nach dem Auskehr nochmals bei einem Gläschen über die gelungene Veranstaltung sinnieren.

Ein Dank nochmals an alle Helfer - bis zum nächsten Jahr.

 
 

Wetterstation Kranitz in Höringen

Höringer Wetter

FAQ des kommunalen Rechts

Gemeinde- und Städtebund RLP

Aktuelles und Interessantes

04.06.2020 05:10 Koalition einigt sich auf Konjunkturpaket – „Mit Wumms“
Insgesamt 130 Milliarden Euro nehmen Bund und Länder für ein großes Konjunkturpaket in die Hand. Allein 120 Milliarden Euro davon kommen vom Bund. Im Mittelpunkt stehen Unterstützung für Familien, eine Mehrwertsteuersenkung und die Entlastung der Kommunen. Auch die Stromkosten sollen sinken. Und für Branchen, die besonders von den Folgen der Corona-Pandemie betroffen sind, wird es

03.06.2020 18:45 Kinderbonus: So stärken wir Familien
Familien sind von den wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise besonders betroffen. Sie hatten zum Beispiel durch die Schließung von Schulen und Kitas besondere Lasten zu tragen. Noch immer können viele Eltern aufgrund der eingeschränkten Kita- und Schulöffnungszeiten nicht voll arbeiten. Deswegen wollen wir sie gezielt mit einem Kinderbonus unterstützen: 300 Euro einmalig zur freien Verfügung für

03.06.2020 18:43 US-Präsident Donald Trump sollte ausnahmsweise das Richtige tun
Die Proteste in den USA nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd schlagen in Gewalt um. Die Gründe sind für SPD-Fraktionsvizin Gabriela Heinrich klar: struktureller Rassismus und ein populistischer Präsident. „Ich trauere mit den Demonstrierenden in den USA um den getöteten George Floyd. Ich habe Verständnis für die Wut, ihr Protest ist selbstverständlich. Das gewaltsame Umschlagen

01.06.2020 11:04 Kindertag: Für ein gutes Aufwachsen aller Kinder
Am 1. Juni ist Internationaler Kindertag. An dem Tag macht auch die SPD-Bundestagsfraktion auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam. „Der Internationale Kindertag am 1. Juni findet in diesem Jahr unter den aller Orten zu spürenden Auswirkungen des Corona-Virus statt. Kinder und ihre Familien stehen derzeit oft unter noch mehr Druck als es ohne

01.06.2020 11:00 Gedenken an Walter Lübcke: Null Toleranz für Hass und Hetze
Am 2. Juni vor einem Jahr wurde Regierungspräsident Walter Lübcke ermordet. Walter Lübcke galt und gilt vielen Menschen, die sich gegen Hass und Hetze und für ein demokratisches und vielfältiges Deutschland einsetzen, als Vorbild. Die SPD-Bundestagsfraktion tritt antidemokratischem, rassistischem und nationalistischem Gedankengut entschieden entgegen.  „Mutmaßlicher Täter war ein den Behörden bekannter Rechtsextremist. Ein etwaiges Netzwerk

Ein Service von info.websozis.de