Weihnachtsmarkt in Höringen

Veröffentlicht am 27.11.2022 in Aktionen

SPD-Stand am Höringer Weihnachtsmarkt

Auch in 2022 hat es der Ortsverein wieder geschafft, am Weihnachtsmarkt teilzunehmen

Um 10.00 Uhr begann unser Aufbau. Von Gert wurden dazu der Pavillon, die Lichterketten, Tannengirlanden und diverse Weihnachtsdekoartikel zur Verfügung gestellt.

Nach dem Standaufbau war es an der Zeit, die schon berühmten Fischbrötchen herzurichten. Dank Gert und Uschi wurden 35 Matjes- und Lachsbrötchen in heimischer Küche hergestellt. Stefan hatte den derweil auch schon sehr nachgefragten Apfel-Glühwein, aus eigenen, heimischen Äpfeln, dankenswerterweise hergestellt.

Ab 17.00 Uhr war dann unser kleiner Stand offiziell besetzt und Gert, Uschi und Micha boten die besagten Sachen feil, was auch von den Weihnachtsmarkt-Besuchern sehr gut angenommen wurde. Kein Fischbrötchen und nur eine Neige von Glühapfel blieben über.

Sehr lehrreich war der Markt auch, da uns mehrmals vor Augen geführt wurde, was ein elektischer Lockdown bedeutet. Aber dank Kerzenlicht war unser Stand unabhängig.

Der anfänglich gut besuchte Markt leerte sich gegen 21.00 Uhr, sodass um 22.00 Uhr unser Stand soweit abgebaut werden konnte.

Es hat trotz aller Arbeit wieder Spaß gemacht und wir freuen uns auf das nächste Jahr.

Dank nochmals an allen Helfer: Gert, Uschi, Stefan, Micha und Nico.

 
 

FAQ des kommunalen Rechts

Gemeinde- und Städtebund RLP

Aktuelles und Interessantes

05.02.2023 15:53 Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel
Was an Unterstützung möglich ist, machen wir auch möglich Die aktuelle Lage ist für Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der Ukraine und dem generellen Fluchtgeschehen zweifelsohne herausfordernd, sagt Dirk Wiese. Er nimmt aber auch die Union in die Pflicht. „Die aktuelle Lage ist für die Städte und Gemeinden aufgrund des Krieges in der… Dirk Wiese zu Fluchtgeschehen/Migrationsgipfel weiterlesen

29.01.2023 17:45 MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN
Kann ich mir meine Wohnung auch in Zukunft noch leisten? Diese Frage stellen sich Viele angesichts der gestiegenen Gas- und Strompreise. Damit die Miete und die Energiekosten kein Konto ins Minus bringen, gibt es jetzt das Wohngeld Plus. Wir haben das Wohngeld im Schnitt verdoppelt und die Zahl der Anspruchsberechtigten mehr als verdreifacht. Damit Wohnen für alle bezahlbar… MEHR WOHNGELD FÜR MEHR MENSCHEN weiterlesen

29.01.2023 17:44 SOZIALDEMOKRATISCHE ANTWORTEN AUF EINE WELT IM UMBRUCH
Die Kommission Internationale Politik des Parteivorstandes hat mit einer Neuausrichtung sozialdemokratischer internationaler Politik Antworten auf eine Welt im Umbruch formuliert. Wir dokumentieren das Ergebnispapier. Kommission Internationale Politik: „Sozialdemokratische Antworten auf eine Welt im Umbruch“

26.01.2023 17:46 Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau
Bernhard Daldrup, bau- und wohnungspolitischer Sprecher: Zwei neue Förderprogramme zur Unterstützung des Wohnungsneubaus gehen in Kürze an den Start. Ab März beginnt das Förderprogramm für klimafreundlichen Neubau (KFN). Ab Juni 2023 erfolgt eine bessere und zielgerichtete Neubauförderung für Familien. „Zusammen bilden die Maßnahmen einen starken Impuls für Eigentumsförderung und Klimaschutz. Beides hat für uns einen… Bernhard Daldrup zum Programm klimafreundlicher Neubau weiterlesen

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de