Landrat Impfung gegen Corona - Me first

Veröffentlicht am 24.02.2021 in Aktuell

Der Landrat sowie die Beigeordneten Wolfgang Erfurt und Ernst-Ludwig Huy sind seit Anfang Januar gegen Covid-19 geimpft. Ebenso weitere Angestellte des Kreises.

Während hunderte von älteren Mitbürgern und  Bürger der Prio-Kategorie 1 jetzt schon seit Wochen auf einen Impftermin im Kreis anstehen und warten müssen, lassen sich unser Landrat und seine Mitstreiter in aller Ruhe erst einmal selbst impfen.

Neben Mitarbeitern des Gesundheitsamts seien mittlerweile auch andere bei der Kreisverwaltung geimpft, wie etwas solche des Ordnungsamts, die der Prio-Kategorie zwei angehören, teilte Guth mit, dem mittlerweile eine zweite Anfrage der SPD-Kreistagsfraktion zu dem Thema vorliegt.

Ein weiteres Gerücht, das in den zurückliegenden Tagen die Runde macht, ist bestätigt: Auch Wirtschaftsförderer Rainer Bauer ist geimpft, seit 9. Januar. Er allerdings ist – ebenso wie Gesundheitsamtsleiterin Eva Hoffmann – offizieller Vertreter der Impfzentrum-Koordinatoren Christian Rossel und Björn Becker. Daher sei er ohnehin in Impfkategorie eins vorgesehen, sagt er.  Bauer ist sich bewusst, dass dies gerade im Hinblick auf seine Kandidatur als Bürgermeister der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden Anlass zu öffentlichen Debatten liefern wird.               Nun gilt es gerade für die Wähler sich zu entscheiden, ob sie solch ein rücksichtsloses und egoistisches Verhalten akzeptieren oder direkt abstrafen.

Man muss sich gerade in solch schwierigen Zeiten wirklich fragen, wie egoistisch und rücksichtslos sich gewählte Vertreter gegenüber uns Bürgern verhalten dürfen.

Eigentlich müssten hier Konsequenzen folgen! Denn Impfen nach Gutsherrenart, das darf es nicht geben.

 

 
 

Wetterstation Kranitz in Höringen

Höringer Wetter

FAQ des kommunalen Rechts

Gemeinde- und Städtebund RLP

Aktuelles und Interessantes

11.05.2022 09:38 Das europäische Momentum nutzen
Gemeinsam mit ihren Schwesterparteien aus Italien und Spanien – PD und PSOE – will die SPD ein neues Kapitel für die Zukunft Europas aufschlagen. Mehr Demokratie, Transparenz und Sicherheit – ein soziales Europa, das auf der Grundlage unserer festen Werte schnell und entschlossen handeln kann. Zum gemeinsamen Impulspapier „Das europäische Momentum“ erklärt die EU-Beauftragte des… Das europäische Momentum nutzen weiterlesen

10.05.2022 09:43 KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS
ZUKUNFT GESTALTEN WIR GEMEINSAM Unser Land steht am Anfang der 20er Jahre vor großen Zukunftsaufgaben, die wir nur gemeinsam schaffen können – in Respekt voreinander. Würde und Wert der Arbeit zu sichern, das ist so eine große Aufgabe. Das machte Kanzler Scholz beim DGB-Bundeskongress klar. Bundeskanzler Olaf Scholz gratulierte Yasmin Fahimi zur Wahl zur neuen… KANZLER SCHOLZ BEIM DGB-BUNDESKONGRESS weiterlesen

09.05.2022 09:39 TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS
„EIN 8. MAI WIE KEIN ANDERER“ „Putin will die Ukraine unterwerfen, ihre Kultur und ihre Identität vernichten“ – Kanzler Olaf Scholz hat anlässlich des Gedenkens an das Ende des Zweiten Weltkrieg seine Russlandpolitik erläutert. Einen Diktatfrieden werde er nicht akzeptieren. Kanzler Olaf Scholz hat die historische Verantwortung Deutschlands bei der Unterstützung der Ukraine gegen Russlands… TV-ANSPRACHE DES BUNDESKANZLERS weiterlesen

05.05.2022 19:41 OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH
„UNSER LAND SICHER DURCH DIESE ZEIT STEUERN“ Viele haben Angst vor einem Dritten Weltkrieg. „Wir befinden uns international gerade in einer gefährlichen, ja dramatischen Situation, in der wir besonnen und kalkuliert handeln müssen“, erklärt Kanzler Olaf Scholz seinen Kurs. Ein Atomkrieg sei eine Gefahr, die viele Bürgerinnen und Bürger sehr besorgt, sagt Kanzler Scholz im „stern“-Gespräch… OLAF SCHOLZ IM „STERN“-GESPRÄCH weiterlesen

05.05.2022 10:42 THOMAS LOSSE-MÜLLER
WIR MACHEN SCHLESWIG-HOLSTEIN SOZIAL, DIGITAL UND KLIMANEUTRAL Am 8. Mai 2022 ist Landtagswahl in Schleswig-Holstein. Ich trete bei dieser Wahl an, um Ministerpräsident von Schleswig-Holstein zu werden. Mein Ziel ist, dass unser Land sozial, digital und klimaneutral wird. Ein Namensbeitrag von SPD-Spitzenkandidat Thomas Losse-Müller. Weg mit den Kita-Gebühren Die Kita-Reform der Jamaika-Koalition hat keines der großen… THOMAS LOSSE-MÜLLER weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de