[Darstellung Größer 1 wählen.] [zum Inhalt (Taste Alt+8).] [zur Auswahl (Taste Alt+7).] (Taste Alt+6).

SPD Höringen.

Einladung zur Dorfmoderation :

 

 

 

Tagesordnung:
Öffentlicher Teil:
1. Eröffnung der Sitzung
2. Vollzug des BauGB;
Bebauungsplan "Heckwiese Wohnpark 2020" Gemeinde Höringen
a) Beschlussfassung über Anregungen und Bedenken aus der frühzeitigen       Beteiligung
der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange und der Öffentlichkeit
b) Billigung des Planentwurfes und Auslegungsbeschluss
3. Wahl eines/einer zweiten Ortsbeigeordneten; Ernennung, Vereidigung und Einführung in das Amt
4. Beratung und Beschlussfassung über Renovierung der Toilettenanlage im Bürgerhaus
5. Friedhofsangelegenheiten;
a) Grabeinfassung
b) Außenputz ehemaliger Aussegnungshalle
6. Antrag der SPD-Fraktion: Radwegbau nach Winnweiler
7. Beratung und Beschlussfassung über Anschaffung eines Laubblasgerätes für den Gemeindearbeiter
8. Einwohnerfragestunde
9. Verschiedenes

Veröffentlicht am 21.09.2017

Ortsverein; Kerwerückblick :

Teilnahme am Kerweumzug

Veröffentlicht am 10.09.2017

Die wesentlichen Inhalte der Sitzung

Veröffentlicht am 07.09.2017

Dorfplatz

Am Montag, dem 04.09.2017, fand ein erstes Treffen mit dem Planungsbüro Nathalie Franzen statt, an dem u.a. auch SPD-Vertreter teilnahmen

Es wurde die weitere Vorgehensweise für die Dorfmoderation erörtert. Alle Teilnehmer betonten die Wichtigkeit dieses Projekts für unseren Ort.

Die Auftaktveranstaltung soll am Sonntag, 08.10.2017 von 14:00 - 18:00 Uhr im Bürgerhaus stattfinden. Hierzu werden alle Bürgerinnen und Bürger mittels Flyer und öffentlicher Bekanntmachung eingeladen.

Ziel:

- Erläuterung einer Dorfmoderation

- Wie können wir alle mitbestimmen, mitgestalten und mitwirken

- Welche Ideen haben wir für die Zukunft in unserem Dorf                           

- Was soll beibehalten, was verbessert oder geändert werden

- Was wollen wir neu schaffen oder gestalten.

Nach dem ersten Treffen folgen weitere, um zu einem gemeinsamen Erfolg zu kommen.                                                                                                                              Die Teilnahme ist für alle Bürgerinnen und Bürger offen, da jede Meinung und Anregung wichtig ist.

Wir informieren Sie hierzu auf unserer Seite zeitnah und aktuell.

Veröffentlicht am 05.09.2017

RSS-Nachrichtenticker :

- Zum Seitenanfang.